Deutsche Übersetzung des Additivism Manifest.

Additivism ist eine Bewegung an der Schnittstelle von Accelerationistischer Aesthetik und Neuem Materialismus. Das Additivism Manifest liest sich grossartig auf Englisch. Der deutschen Übersetzung fehlt der Rythmus und die Gewalt am Wort. Kommt ja vielleicht noch. Es folgt ein Auszug.

Es gibt nichts, was unsere berauschte Rasse lieber sehen würde, als die fruchtbare Verbindung zwischen einem Menschen und einer Analytischen Maschine. Doch ist die Menschheit der vorsinflutliche Prototyp einer viel umfassenderen Schöpfung. Die gesamte Menschheit kann als biologisches Medium verstanden werden, wovon die synthetische Technologie nur eine Modalität ist. Gedanke und Leben sind beide gründlich auf den Winden der Information verteilt worden.5 Unsere Macht und Intelligenz gehört nicht nur uns, sondern aller Materie. Unsere Technologien sind die Geschlechtsorgane einer materiellen Spekulation. Jeder Versuch, diese Ereignisse zu verstehen, wird durch unser eigener Anthropomorphismus verhindert.7 Um weiterzufahren, müssen posthumane Maschinen geboren werden, ein groteskes und undarstellbares Repertoire von Wiederverkörperungen hybrider Arten.

[button link="http://additivism.thgie.ch/"]Den ganzen Text könnt ihr hier nachlesen.[/button]

Das ganz gibt es auch als englischsprachigen Video.

https://vimeo.com/122642166